32-Jähriger stirbt bei Unfall in Öhringen

Öhringen  Ein 32-Jähriger ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Öhringen ums Leben gekommen. Der Mann war mit einem Transporter auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Betonmischer zusammengestoßen, berichtet die Polizei.

Von unserer Redaktion
Email

Der 32-jährige fuhr gegen 9.30 Uhr mit dem Citroen-Transporter auf der Landesstraße 1035 von Öhringen in Richtung Windischenbach. Aus bislang unbekannter Ursache kam er kurz vor der Ortseinfahrt Windischenbach nach links in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Betonmischer zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Transporter-Fahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 44-jährige Fahrer des Betonmischers blieb unverletzt.

Die Fahrbahn blieb aufgrund der Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis zum Nachmittag gesperrt. Neben Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei war auch ein Gutachter vor Ort.

Bei dem Zusammenstoß entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden in Höhe von rund 115.000 Euro.