Gartenhütten-Brände in Böckingen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Heilbronn  In der Nacht auf Samstag stehen zwei Gartenhütten im Jäckle in Böckingen in Flammen. Zufall? Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Von Jürgen Kümmerle

Email
Foto: Jürgen Kümmerle

Nach dem Brand zweier Gartenhütten in Böckingen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Das sagte Pressesprecher Daniel Fessler auf Stimme-Nachfrage. Ein heiße Spur zu dem oder den Verdächtigen gibt es laut Fessler aber noch nicht.

In der Nacht auf Samstag waren binnen weniger Stunden zwei Gartenhütten in Flammen aufgegangen. Der Gesamtsachschaden wurde auf rund 5000 Euro geschätzt. Mehrere Streifen hatten noch in der Nacht nach Verdächtigen gesucht. Die Berufsfeuerwehr Heilbronn und die Freiwillige Feuerwehr Heilbronn waren mit jeweils 15 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen an den beiden Brandorten. 

Hinweise nimmt das Polizeirevier Böckingen unter der Telefonnummer 07131/204060 entgegen.