Fahrrad übersehen - 27-Jähriger leicht verletzt

Lauffen 

Email

Eine verletzte Person und circa 5000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls in Lauffen am Neckar.

Am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr befuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW Passat die Schillerstraße. An der Kreuzung zur Hölderlinstraße bog er mit seinem Wagen nach links ab und übersah vermutlich den entgegenkommenden 27-jährigen Radfahrer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die beiden Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich zusammen, woraufhin der Radler stürzte. Dabei wurde der 27-Jährige leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.