Der neue Podcast der Heilbronner Stimme fasst das Wichtigste aus der Region Heilbronn-Franken, Kraichgau und Hohenlohe sowie aus Deutschland und der Welt für Sie zusammen. Jeden Werktag Morgen, montags bis freitags ab 6 Uhr, können Sie die neueste Folge abrufen.

Alexander Klug vom Stimme-Reporterteam hier beim Einsatz am Mikrofon: Er spricht die Nachrichten für den Podcast MorgenStimme ein.

Zu finden ist der Podcast auf stimme.de, auf den bekannten Plattformen Spotify, Apple Podcast sowie Google Podcast. Auch mit Alexa & Co, also mit smarten Homespeakern, können Sie unseren gesprochenen Nachrichten lauschen. Egal wo, ob zuhause oder in der Bahn oder unterwegs im Auto: Abonnieren Sie am besten die MorgenStimme und verpassen Sie keine Folge.

Ganz bequem mit der Stimme Podcast App

Noch einfacher geht es mit der Stimme Podcast-App. Einfach kostenlos im Apple Store oder Google Play Store herunterladen und auf dem Smartphone installieren, fertig. Den Stimme-Podcast finden Sie dort ganz ohne zu Suchen schon vorinstalliert. Sowie mehr als 1.500 weitere Podcasts in über zehn Kategorien als auch regionale Podcast-Empfehlungen aus der Redaktion. Vom Podcast des Heilbronner Theaters bis zum Bibliocast der Stadtbibliothek Heilbronn.

Die Stimmen der Stimme

Die Stimmen der MorgenStimme sind keine professionellen Sprecher. Es sind genau die Menschen, die jeden Tag die Nachrichten für Sie recherchieren und bearbeiten: Redakteure und Redakteurinnen der Heilbronner Stimme. Jede Woche übernimmt ein Team aus zwei Journalisten die Podcast-Produktion der regionalen Nachrichten. Weil sie jeden Tag direkt am Puls des Geschehens sind, ist es die „MorgenStimme“ auch.

So sind unter anderem beispielsweise Kollegen aus dem Reporterteam, Online-Redakteure und Regional-Autoren oder sogar stellvertretende Chefredakteurinnen für die „MorgenStimme“ am Mikrofon.

Die nationalen und internationalen Nachrichten liefern im Anschluss die Kollegen der dpa direkt aus der Hauptstadt Berlin. Oftmals auch unterlegt mit O-Tönen oder persönlichen Einschätzungen.


Hintergrund Podcast:
Ein Podcast ist ein Format für die Wiedergabe von Audioinhalten aus dem Internet. Im Gegensatz zum Radio kann man individuell bestimmen, wie und wann man einen Podcast hört und kann eine Folge auch beliebig oft wiederholen. Podcasts werden normalerweise zu einem bestimmten Zeitpunkt aktualisiert (beispielsweise werktäglich ab 6 Uhr morgens bei der „MorgenStimme“) und können auf bestimmten Plattformen online abgerufen werden. Dazu nutzt man bestimmte Programme (Apps) auf Computern, Tablets und Smartphones. Oft ist die Nutzung kostenlos, bei manchen Diensten wie Audible muss man eine monatliche Gebühr entrichten.

Das Wort „Podcast“ ist ein Kunstwort und beschreibt, woraus sich der Podcast entwickelt hat. „Pod“  (englisch für „Gondel, Schote“) bezieht sich auf den „iPod“, den äußerst erfolgreichen digitalen Audioplayer von Apple , für den das Format ursprünglich entwickelt wurde. „Cast“ leitet sich ab vom englischen „Broadcast“, also „Sendung“ oder „senden“. Obwohl das Format an sich schon seit Mitte der 2000 existiert, feierte es in den letzten Jahren seinen großen Durchbruch.